Erfolgreiche Wochen für Bones und Blade!!!

    Der letzte Eintrag ist schon einige Zeit her und in dieser Zeit ist Einiges geschehen!!! Blade wurde am 1.10. beim Formwert in Rösrath vorgestellt und erhielt ein „vorzüglich“ Gute Grösse, vorzüglicher Typ. Maskuliner Kopf, helle Augen, sehr gut getragener Behang, viel Ausstrahlung. Vorzügliches Gebäude, korrekt in allen Teilen. Raumgreifende Bewegung. Richter: Hassi Assenmacher-Feyel … [weiterlesen…]

Am Ewigen Eis 2014…

P1020863

… oder alle guten Dinge sind 3!!! Gestern Nachmittag klingelte mein Telefon und ich hatte Angelika Laux am Telefon, die mich fragt wie spontan ich wäre… Nachdem ich artig zu Meldebeginn gemeldet hatte und mein Geld überwiesen hatte, hatten wir diesmal kein Losglück und waren nur auf der Warteliste zum Workingtest am Ewigen Eis. So … [weiterlesen…]

Crosswind’s D…

P1040215

  … kleine Entdecker wollen hoch hinaus!!! Aktuell liegt bei meiner Freundin – Uli Schlögell – ein 4 Wochen alter Chessie-Wurf. Natürlich bin ich so oft es geht dort zu besuch und genieße das wilde gewusel, gebelle und geknurre um mich herum. Dexter, Bones und Blade durften auch bereits Bekanntschaft mit den kleinen Wellenköpfchen schließen … [weiterlesen…]

Skandal im Sperrbezirk….

blade-6602

… Skandal im Sperrbezirk. So könnte man das Motto des gestrigen WT’s auch nennen, denn es wurde zum Schluss nochmal interessant 🙂 Aber erst einmal ganz von vorn. Blade und ich machten uns gegen halb acht auf den Weg nach Erfurt zum Thüringer Workingtest. Das Gelände war schonmal genial, ein Bundeswehrgelände mitten in der Pampa. … [weiterlesen…]

Mera Workingtour 2014 – Workingtest am Rosshof

P1030051

Am Samstag war es soweit, Blade und ich starteten bei unserem ersten gemeinsamen Workingtest in der Anfänger-Klasse. Da wir nicht mehr „Schnuppern dürfen“ und der Trainingsworkingtest „Schäufele-Cup“ für uns leider unmöglich war, da ich Abends arbeiten musste, blieb also nur „der Sprung ins kalte Wasser“ und es auf einem A-Workingtest versuchen 🙂 zu verlieren gibt … [weiterlesen…]

Spezial-Rassehunde-Ausstellung in Pommersfelden 24.05.2014

20140527-123442-45282215.jpg

  Am Wochenende ging es für Bones und Blade zur Ausstellung nach Pommersfelden. Vor der  Traumhaften Kulisse des Schlosses Weissenstein, im Schlosspark, startete Bones in der Gebrauchshundeklasse und Blade wurde das erste Mal in der Jugendklasse ausgestellt. Bones bekam eine sehr schöne Richterbeurteilung und über unser Vorzüglich,  den zweiten Platz und das reserve CAC, habe … [weiterlesen…]

Ganz viel „ohhhhhmmm“…

20140520-190117-68477094.jpg

Da die Temperaturen momentan rasant in die Höhe schießen, bietet sich doch nicht’s mehr an, als sich intensiv dem nassen Element zu widmen. Nach Blade’s Einzug letzten Sommer ist am Wasser bisher kaum ernsthaftes Training gewesen, sondern stand der Seebesuch eher unter dem Motto „Sommer, Sonne, Sonnenschein“. Durch die Vorbereitung zur JP/R und Dummy A … [weiterlesen…]

Blade besteht die Dummy A

10259911_849478455066924_8956723928747944120_n

Nachdem wir mit bestandener JP/R die Startberechtigung für Workingtests haben, wäre die Dummy A nicht notwendig gewesen, aber diese Prüfung gehört einfach dazu und so ging es heute nach Wiesbaden. Da ich von vielen gehört habe, dass es gar nicht so leicht sein soll „mit dieser kleinen Suche“ und dann der „Verlorensuche“ in der JP/R … [weiterlesen…]

Bones besteht 800m Langschleppe!

20140412-224108.jpg

Heute gab’s für Bones eine Prüfung mit hohem „Spaß-Faktor“ für Hund und Frauchen! Es ging ins Hunsrück nach Karbach und wir nahmen 1,5 Stunde Fahrt auf uns, damit er in ein paar Minuten die 800m – naja insgesamt dann 1600m – Schleppe arbeitet. Was man nicht alles tut 🙂 Bones arbeitete wie gewohnt in einem … [weiterlesen…]

Blade Runner „runs“ JP/R :-)

P1020884

Wie schnell die Zeit vergeht! Kaum hat man die Welpenzeit hinter sich gebracht schon ging der Ernst des Chessie-Lebens los und ehe man sich versah stand schon die erste Prüfung an! Nachdem wir uns zu Beginn vergeblich um einige JP/R Plätze beworben haben, hatte ich schon befürchtet, dass wir die JP/R mangels Startplätzen in den … [weiterlesen…]