Erfolgreiche Wochen für Bones und Blade!!!

 

 

Der letzte Eintrag ist schon einige Zeit her und in dieser Zeit ist Einiges geschehen!!!

Blade wurde am 1.10. beim Formwert in Rösrath vorgestellt und erhielt ein „vorzüglich“

Gute Grösse, vorzüglicher Typ. Maskuliner Kopf, helle Augen, sehr gut getragener Behang, viel Ausstrahlung. Vorzügliches Gebäude, korrekt in allen Teilen. Raumgreifende Bewegung.
Richter: Hassi Assenmacher-Feyel

 

 


 

 

Am 18.10. ging es dann direkt weiter und so wurde in Ingelheim am Rheim unter Brigitte Weber festgestellt, dass Blädi nun auch ein Wesen hat!!!! Und was für eins 🙂

Temperament, Bewegungs- und Spieltrieb:
Der 17 Monate alte Rüde ist temperamentvoll, er hat ausgeprägtes Bewegungsverhalten.

Ausdauer, Unerschrockenheit, Härte, Aufmerksamkeit:
Er ist unerschrocken, hat große Ausdauer und Aufmerksamkeit.

Beute- und Bringtrieb, Spür- und Stöbertrieb:
An Beute ist er sehr stark interessiert, er trägt seine Beute meistens für sich.

Unterordnung und Bindung:
Die Beziehung zu seiner Besitzerin ist sehr gut und vertrauensvoll. Er hat sehr gute Unterordnungsbereitschaft.

Sicherheit gegenüber Menschen, Kreisprobe, Rückenlage:
Menschen gegenüber ist er sicher, wählt seine Spielpartner aus. Im engen Menschenkreis ordnet er sich unter.

Sicherheit gegenüber optischen und akustischen Reizen:
Die optischen und akustischen Reize des Parcours schaut er sich mit Interesse an.

Schussfestigkeit:
Beim Schuss sicher, sucht ausdauernd.

Bemerkungen:
Ein aktiver Rüde mit sehr schöner Beziehung zur Führerin.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

 


 

 

Nun mein kleines Highlight!

Bones besteht am 08.11.2014 die Dr. Heraeus-Gedächtnisprüfung – eine jagdliche Eliteprüfung des DRC – mit der Gesamtnote „sehr gut“!!! Letztes Jahr sind wir schon einmal angetreten und leider durchgefallen. Dieses Jahr haben wir uns nochmal getraut. Wer den ausführlichen Bericht von letztem Jahr sucht, dem wird HIER geholfen 😉

Seine Prädikate können sich sehen lassen:

Haarwildschleppe 500m: hervorragend

Doppelmarkierung: hervorragend

Einweisen: gut

Standtreiben mit Verlorensuche: hervorragend

Einweisen über Wasser auf eine Schleppspur: gut

Verlorensuche im deckungsreichen Gewässer: gut

Marking auf dem Wasser: hervorragend

 

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

 


 

Und der krönende Abschluss war gestern, am 16.11.2014 auch eine „Wiederholungstat“ 🙂

Unser Young“star“ Blade alias Blädi besteht die BLP des DRC in Montabaur mit 356/370 Punkten!!!!!

Ende Septmeber wagten wir bereits einen Versuch und damals war das nötige Quätnchen Suchenglück leider nicht auf unserer Seite. Dafür hatten wir nun umso mehr Glück und Blade besteht die BLP als jüngster Hund (mit 18 Monaten) und dem zweiten Platz. Ich bin sehr stolz auf den Kerl, denn er hat beweisen, dass er trotz seines jungen Alters, einen langen und anspruchsvollen Prüfungstag gut wegsteckt und von Anfang bis Ende mit voller Konzentration arbeitet.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

 

So kann die Prüfungssaison Enden 🙂 nun werden wir uns ein paar Tage ausruhen, unsere nächsten Ziele ins Auge fassen und dann in Angriff nehmen!!!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.