“Catch me if you can Dexter of Dallas”    dani-7070

 gew. 17.08.2008 (Info /Ahnentafel )

Formwert:   “vorzüglich”

Prüfungen:

  • WT           (bestanden)
  • BHP/A      (52 Pkt)
  • BLP          (236 Pkt.)
  • Btr            (bestanden)

Gesundheit:

  • HD:               C1/B2
  • ED:                frei
  • prdc-PRA:    frei
  • EIC:               Träger
  • CNM:            frei
  • NARC:          frei
  • RD OSD:      frei

 

 

 

 

 

dani-7059Dexter ist wahrlich ein Unikat. Als mein erster Hund, hatte ich es mit ihm nicht immer leicht und er mit mir genauso wenig, er ist das typische Beispiel für einen Labrador mit einem ausgeprägtem “will to please … MYSELF!” Er hatte schon immer seinen eigenen Kopf und weiß diesen auch heute noch durchzusetzen. Was ihm allerdings nicht immer negativ anzurechnen ist und da ich mittlerweile damit umzugehen weiß, ist sein Sturschädel durchaus von Vorteil, vor allem auf der Jagd, denn wenn Dexter sich in den Kopf gesetzt hat etwas zu finden ist seine Nase unschlagbar und sein Wille genauso wenig.

Mittlerweile sind wir doch zu einem sehr vertrautem Team geworden, was ich vor allem Uli zu verdanken habe.

Vor allem aber ist Dexter ein sehr liebenswerter Chaot. Meist kommt er auf die dollsten Ideen und brachte uns schon das ein oder andere Mal zum lachen – sein Ideenreichtum ist wirklich sehr groß und er es schafft Jeden der ihn einmal anfängt zu streicheln oder ihm ein Leckerchen gibt, zu seinem “neuen besten Freund” zu erklären und ist dann auf eine sehr charmante Weise schrecklich aufdringilch.

 

Das und viele andere Dinge machen ihn wirklich zu meinem Herzenshund. Wir habe einige Höhen und Tiefen zusammen erlebt und ich hoffe, dass er mich noch lange begeleitet!

Diese Diashow benötigt JavaScript.